Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2006
gespeichert: 312 (0)*
gedruckt: 4.959 (26)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2004
12 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Wirsing
40 g Butter oder Margarine
Zwiebel(n)
250 g Tomate(n)
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
20 g Mehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wirsing vorbereiten, waschen, vierteln und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Gewürfelte Zwiebeln in heißer Butter andünsten. Tomaten in Scheiben schneiden (nach Belieben vorher überbrühen und abziehen). Wirsing, Zwiebeln und Tomaten vermengen, würzen und das Gericht in 30 Minuten garen. Mehl überstäuben, gut durchrühren, kurz aufkochen und nochmals abschmecken.
Passt gut zu Frikadellen und Kurzgebratenem.