Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2006
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 1.107 (4)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2004
73 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
5 Tasse/n Mehl
4 Tasse/n Wasser
1 TL Öl
  Für die Füllung:
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
4 EL Fett (Pflanzencreme)
100 g Frühlingszwiebel(n)
20 g Tomate(n), getrocknet
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
1 Dose Bohnen, gebacken (Abtropfgewicht 250 g)
1 EL Paprikamark
1 EL Ajvar
25 g Parmesan
  Für die Creme:
200 g Tomate(n)
1 Bund Basilikum
Schalotte(n)
1 EL Olivenöl
200 ml Schlagsahne oder Rama Cremefine zum Verfeinern
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 316 kcal

Mehl in eine große Schüssel geben und zusammen mit dem Wasser einen Tortillateig herstellen. Den Teig in 8 Stücke teilen und jeweils ganz flach ausrollen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tortillas nacheinander auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Anschließend abkühlen lassen.

Hähnchenbrust abspülen, trockentupfen, in kleine Würfel schneiden und in Pflanzencreme anbraten. Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Frühlingszwiebeln und getrocknete Tomaten in kleine Würfel schneiden, zu der Hähnchenbrust geben und ca. 5 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die gebackenen Bohnen in den Bratfond geben und mit Paprikamark, Ajvar, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Hähnchenbrust zufügen und alles gut miteinander vermischen. Die Tortillas mit der Masse füllen, zusammenrollen und in eine gefettete Auflaufform legen. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C (Umluft 195°C) ca. 15 Minuten überbacken.

Tomaten und Basilikum waschen. Tomaten in Würfel schneiden, den Stielansatz dabei herausschneiden. Basilikum in Streifen schneiden. Schalotte schälen und grob würfeln. Alles zusammen mit dem Olivenöl mit einem Stabmixer zu einer Creme verarbeiten. Schlagsahne unterheben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Creme zu den Tortillas reichen.