Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2006
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 524 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Olivenöl
Zwiebel(n), gehackt
1 Dose Tomate(n), gewürfelt (ca. 400 g)
1 EL Tomatenmark
1 Bund Petersilie
40 ml Wein, rot
Steak(s) von der Pute
1 EL Butterschmalz
2 kleine Ziegenfrischkäse
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Rosmarin, frisch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten und das Tomatenmark zugeben. Mit gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver abschmecken. 8-10 Minuten köcheln lassen und dann den Rotwein zugießen.

Inzwischen die Putensteaks mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In erhitztem Butterschmalz von beiden Seiten je 3 Minuten braten.

Die Tomatensoße in eine Gratinform füllen, die Steaks darauflegen. Käse in je 2 Scheiben schneiden, auf die Steaks legen und mit Rosmarin betreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 250°C leicht bräunen lassen.