Heidelbeerschmarren mit Ribiselsauce

Heidelbeerschmarren mit Ribiselsauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 24.04.2006



Zutaten

für
100 g Heidelbeeren
250 g Sauerrahm
50 ml Milch
4 Eigelb
1 TL Vanillezucker
100 g Mehl, glatt
4 Eiweiß
2 EL Zucker
Salz
Butterschmalz
Puderzucker

Für die Sauce:

300 g Johannisbeeren, rot
140 g Zucker
50 ml Wasser
4 cl Cassis

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 35 Minuten
Die Hälfte der Johannisbeeren mit Wasser und Zucker aufkochen, mixen, passieren und noch einmal aufkochen. Restliche Früchte zugeben, auskühlen lassen und den Likör einrühren.

Sauerrahm mit Milch, Eigelben, Vanillezucker und Salz vermischen. Mehl zugeben und glatt rühren. Eiweiße mit Zucker zu einem nicht ganz festen Schnee schlagen und behutsam in den Teig einrühren.

In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen, Teig eingießen, gleichmäßig verteilen und die Heidelbeeren darüberstreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Umluft ca. 8 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestreuen und mit der Sauce servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.