Mohn - Makronen

Mohn - Makronen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.04.2006



Zutaten

für
100 g Rosinen
4 EL Rum
2 Eiweiß
100 g Zucker
100 g Walnüsse, gemahlen
100 g Mohn, gemahlen
25 g Mehl
20 Oblaten

Für die Glasur:

150 g Puderzucker
1 EL Milch
etwas Mohn, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Das Eiweiß mit Zucker und Vanillezucker zu Schnee schlagen. Rum, Rosinen und Nüsse unterheben. Das Mehl mit dem Mohn mischen und ebenfalls unterheben. Von dem Teig kleine Häufchen auf die Oblaten setzen und etwa 20-25 Minuten bei ca. 125°C backen.

Den Puderzucker mit der Milch und dem Mohn verrühren, über die ausgekühlten Makronen streichen und trocknen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

urmelhelble

Der Vanillezucker aus der Beschreibung kommt in der Zutatenliste nicht vor. Wie viel nimmst du da? Ein Päckchen? Ein halbes? Oder nur knapp oberhalb der Nachweisschwelle? lG, urmel

24.09.2012 19:51
Antworten