Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2006
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 349 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2004
330 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Pfirsich(e), entsteint gewogen
125 ml Wasser
100 g Gelierzucker
1/2  Zitrone(n)
125 ml Sahne
1 EL Weinbrand

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser mit dem Gelierzucker zum Kochen bringen und 1 Minute lang kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und auskühlen lassen.

Die Pfirsiche überbrühen, enthäuten und in wenig Wasser kochen. Dann passieren und mit Saft, Zitronensaft und Weinbrand unter die abgekühlte Zuckerlösung rühren. Zuletzt die steif geschlagene Sahne unterziehen.

Die Masse in eine Eisschale, eine Schüssel oder in Förmchen füllen und mindestens 2-3 Stunden gut durchfrieren lassen.