Dessert
Europa
Frankreich
Frucht
Herbst
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lothringer Brie - Äpfel

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 21.04.2006



Zutaten

für
4 m.-große Äpfel, säuerlich
200 g Käse (französischer Brie)
3 Ei(er)
3 EL Sahne
3 EL Milch
1 EL Zucker
2 EL Wein, weiß
1 EL Butter
etwas Salz und Pfeffer
Muskat
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Von den Äpfeln am Stielende einen Deckel abschneiden, Kerngehäuse und etwas Fruchtfleisch herausschneiden. Äpfel innen mit Zitronensaft bestreichen. Fruchtfleisch würfeln, ebenfalls mit Zitronensaft beträufeln.

Käse fein würfeln, mit Fruchtfleisch mischen und in die Äpfel füllen. Ofen auf 180°C vorheizen.

Eier mit Sahne und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Langsam auf die Füllung in den Äpfeln gießen. Zucker in Wein auflösen, Äpfel damit einpinseln. In eine gebutterte Form setzen und im Ofen ca. 15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.