Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Reis
Schnell
einfach
fettarm
Geflügel
Braten
Pilze
Studentenküche
Getreide
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Puten-Reis-Pfanne

WW-tauglich

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
bei 243 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 19.04.2006 669 kcal



Zutaten

für
2 Putenschnitzel, à 150 g
1 TL Öl
2 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
300 ml Hühnerbrühe
2 EL Tomatenmark
250 g Champignons
2 Paprikaschote(n), rote
Sojasauce
Petersilie
2 EL saure Sahne
125 g Reis (trocken)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
669
Eiweiß
59,52 g
Fett
19,01 g
Kohlenhydr.
63,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Reis nach Packungsanweisung garen.

Die Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden.

Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch würfeln, Champignons in Scheiben, Paprika in Streifen schneiden, alles zum Fleisch geben und anbraten. Mit der Geflügelbrühe aufgießen, das Tomatenmark einrühren und alles ca. 5 – 10 Minuten köcheln lassen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken und gehackte Petersilie einstreuen.

Die Pfanne vom Herd ziehen und saure Sahne einrühren. Den Reis dazugeben und unterrühren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

almostdead05

Wieviele Kalorien hat das ca ? Lg

18.10.2018 11:40
Antworten
selinchenkarl

Sehr sehr lecker- wir essen gern Spätzle dazu! Fünf Sterne und ein dickes Dankeschön

23.07.2018 13:55
Antworten
waltraud563

ich würde das Rezept gerne auprobieren. Wiess jemand, ob man die Sojasoße durch irgendwas ersetzen kann?

11.07.2018 17:25
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo waltraud563, wenn Du Sojasauce nicht magst oder keine im Haus hast, würde ich mehr Salz nehmen. Auch ein Kräutersalz passt sicher gut. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

11.07.2018 21:33
Antworten
Gaby1988

Klasse Rezept. Schnell einfach und super lecker. Wir haben den Reis auch separat gereicht und wir haben noch ein paar frische Zuckerschoten aus dem Garten mit rein getan.

22.06.2018 12:27
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Nina, ich würde dir gerne verraten, wie viele P das sind, aber ich weiß es leider nicht mehr. Aber ich tippe mal so zwischen 6 und 8. LG bidiru

01.05.2006 18:29
Antworten
PastaNina

hallöchen, magst du uns noch verraten wie viele punkte das hat? lg nina

28.04.2006 13:13
Antworten
LatviaRocks

Ich habe mich jetzt mal ans rechnen gemacht: 2 magere Putenschnitzel ohne Panade haben 3 1 TL Öl 1 Hühnerbrühe 0,5 Saure Sahne 1 Reis satt 3 Macht zusammen: 8,5 Das teile ich auf zwei Leutchen auf: -> 4,5 <- aufgerundet! Achja, ich werde das Rezept mal morgen testen :o)!

08.07.2008 14:29
Antworten
SheenaRamone

Ich glaube die Berechnung ist nicht richtig. Reis satt kannst du nicht auf zwei Leute aufteilen, dass muss jedem berechnet werden.

29.08.2008 12:36
Antworten
SheenaRamone

Das heißt, das Essen hat gesamt 5,5 Punkte, geteilt durch zwei 2,75->3Punkte, plus Reis pro Person 3P, Gesamt 6Punkte pro Person

29.08.2008 12:38
Antworten