Bewertung
(234) Ø4,34
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
234 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2006
gespeichert: 9.535 (14)*
gedruckt: 48.802 (50)*
verschickt: 739 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.12.2004
2.994 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

Putenschnitzel, à 150 g
1 TL Öl
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
300 ml Hühnerbrühe
2 EL Tomatenmark
250 g Champignons
Paprikaschote(n), rote
  Sojasauce
  Petersilie
2 EL saure Sahne
125 g Reis (trocken)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung garen.

Die Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden.

Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch würfeln, Champignons in Scheiben, Paprika in Streifen schneiden, alles zum Fleisch geben und anbraten. Mit der Geflügelbrühe aufgießen, das Tomatenmark einrühren und alles ca. 5 – 10 Minuten köcheln lassen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken und gehackte Petersilie einstreuen.

Die Pfanne vom Herd ziehen und saure Sahne einrühren. Den Reis dazugeben und unterrühren.