Bewertung
(24) Ø3,81
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2002
gespeichert: 325 (0)*
gedruckt: 2.712 (4)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2002
671 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Frühlingszwiebel(n)
150 g Gewürzgurke(n)
1/2 TL Kapern
200 g Beefhacksteak(s)
  Salz
  Pfeffer
1 EL Öl
Brötchen, Hamburger
1 TL Meerrettich (Sahne-)
1 TL Senf
1 EL Tomatenketchup, oder Chili-Ketchup
Tomate(n)
4 Scheibe/n Käse (Chester-Scheibletten)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 528 kcal

Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. 75 g Gewürzgurken in feine Würfel schneiden. Kapern grob hacken. Zwiebeln, Gurken und Kapern zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig 4 gleich große, flache Steaks formen. Die Hacksteaks auf jeder Seite ca. 6 Minuten braten.
Die Hamburger-Brötchen durchschneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brötchenhälften darauf legen. Meerrettich mit Senf und Ketchup verrühren und die unteren Brötchenhälften damit bestreichen. Restliche Gewürzgurken und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf der Sauce verteilen. Hacksteaks darauf setzen, mit Käsescheiben belegen und aufgeklappt im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C (Umluft 180°C) auf der 2. Einschubleiste von oben 8-10 Minuten backen. Die oberen Brötchenhälften auf die unteren setzen und sofort servieren.