Kokosnuss - Hühnchen - Suppe

Kokosnuss - Hühnchen - Suppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.04.2006 459 kcal



Zutaten

für
60 g Nudeln (Asia-Nudelsuppen-Tüte)
60 ml Currypaste
2 EL Zitronengras, sehr fein gehackt
400 ml Kokosmilch
800 ml Hühnerbrühe, instant
2 EL Fischfond
1 EL Limettensaft
500 g Hühnerbrüste, fein in Streifen geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln in ein tiefe Schale geben und mit kochendem Wasser übergießen. Stehen lassen, bis sie weich sind und aus dem Wasser nehmen.
Die Currypaste mit dem Zitronengras in einer großen Pfanne so lange anrösten, bis es gut duftet. Kokosmilch, Hühnerbrühe, Fischfond und Limettensaft einrühren. Simmern lassen. Die Pfanne abdecken und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Geflügelstreifen dazugeben und solange kochen, bis alles gar ist.
Die Nudeln zum Schluss dazu geben und noch einmal aufkochen. Anschließend sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nitsirk

Hallo hab das Rezept gestern probiert, aber es abgewandelt mit Currypulver und Safran und Gemüsebrühe und Limettensaft. Ohne Fischfond oder Zitronengras! War aber sehr lecker auch wenn es nich ganz so gemacht wurde wie angegeben! Gibts es bestimmt wieder!! LG Nitsirk

16.07.2006 13:39
Antworten