Nudelgratin, spezial


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.47
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 07.05.2002 750 kcal



Zutaten

für
150 g Nudeln (Buchweizennudeln oder Vollkornnudeln)
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
1 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
300 g Fleischtomate(n) (am Besten 2)
1 TL Kräuter der Provence
2 Ei(er)
50 g Käse, gerieben , z.B. Emmentaler
125 ml Milch
1 kleine Schalotte(n)
1 EL Sesam
Oliven

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Nudeln in Salzwasser kochen, abtropfen lassen. In Butter schwenken und auf zwei gefettete Formen verteilen.
Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Tomaten würfeln. Oliven, Thunfisch und Tomaten mit einer Gabel unter die Nudeln mischen. Pfeffer und Kräuter darüber.
Eier, Käse, Salz und Milch verquirlen, die abgezogene Schalotte durch die Knoblauchpresse drücken. Die Eiermilch esslöffelchenweise über die Nudeln verteilen. Mit Sesam bestreuen. In den Backofen schieben - mittlere Schiene 20 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

The-Cookist

Hallöchen, prima Rezept, schnell und einfach zuzubereiten.... und an alle die es "zu fad" fanden: Habt ihr keinen Gewürzschrank?....

04.01.2019 14:39
Antworten
Nanabina

Danke für das schnelle und einfache Rezept. Ich mag Aufläufe, Gratins, und alles was man im Backofen machen kann. Mir fehlte ein bisschen der Pepp, hat uns allen eher zu fad geschmeckt. Beim nächsten Mal würde ich mir überlegen, wie ich es aufpeppen kann. Aber die Grundidee ist prima. Danke!

16.05.2012 15:27
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß euch, ich habs heut nachgekocht. schnelles leckeres rezept. das persönliche etwas fehlte mir allerdings auch...mal sehen wie man es beim nächsten mal verbessern kann. LG Isy

11.10.2011 20:46
Antworten
NiTroe

Hat leider nicht ganbz meinen Geschmack getroffen, zu fad...

13.09.2011 20:49
Antworten
Gelen74

Hallo! Nachdem dies das Rezept des Tages war haben wir es direkt ausprobiert und waren direkt begeistert. Danke für das leckere Rezept! Grüße Gelen 74

08.09.2011 20:13
Antworten
sweetscream

Habe das Rezept heute gekocht und normale Nudeln und keine Oliven verwendet. Es war wirklich sehr lecker! War echt genau das Richtige! Hatte noch Nudeln und n bissl Sahne von gestern über! Danke! Lena

20.03.2008 18:31
Antworten
christiane6712

Hab das Rezept gestern ausprobiert und muss sagen: Es war sehr lecker! Ich habe zwar den Thunfisch weggelassen (weil ich den nicht mag) und stattdessen Schinken dazugegeben, aber sonst hat alles gepasst!!! LG Christiane

09.05.2007 09:18
Antworten
trendymendy

Hallo Danke fürs Rezept. LG Mandy

10.08.2005 17:44
Antworten
JosephineB

Hallo, gestern gab es dieses Gericht bei uns. Habe allerdings keine Vollkornnudeln verwendet und die Oliven *schüttelmich* weggelassen. Meine Lieben sagen, ich darf es wieder kochen. Danke schön. Liebe Grüße Josie

08.07.2005 15:14
Antworten
kuscheloma

hallo kerdi, habe Dein Rezept ausprobiert.Es hat lecker geschmeckt. Die Nudeln habe ich nicht in Butter geschwenkt, da wir auf Kalorien achten müßen und die Nudeln ja noch mit der Käsesauce übergossen werden. Gruß Kuscheloma ( Wolfgang )

14.11.2004 14:12
Antworten