Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2006
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 465 (2)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
418 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

Karotte(n), in Scheiben geschnitten
1 Dose Tomate(n), geschält (425 ml), grob zerkleinert
500 g Zwiebel(n), in feine Spalten geschnitten
3 EL Öl
750 g Gulasch, gemischt
1 EL Mehl
1 EL Tomatenmark
Lorbeerblatt
1 1/2 TL Thymian, getrocknet
  Salz und Pfeffer
400 g Kartoffel(n)
1 EL Paniermehl, (bis 2 EL)
2 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

2 EL Öl erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden scharf anbraten. Herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten. Mehl und Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit 125 ml Wasser ablöschen. Fleisch mit Tomaten, Karotte und Lorbeerblatt zufügen und unterheben. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Thymian würzen. In einen ofenfesten Topf mit Deckel geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde schmoren.

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Gulasch abschmecken und die Kartoffelscheiben darauf verteilen. Mit 1/2 TL Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt weitere 15 min. garen. Danach die Kartoffeln mit Paniermehl bestreuen, Butterflöckchen darauf verteilen und das Ganze ohne Deckel noch mal 15 min. in den Ofen schieben