Bewertung
(71) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
71 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.04.2006
gespeichert: 1.424 (9)*
gedruckt: 10.813 (230)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Dose/n Thunfisch, in Öl eingelegt
2 Becher Crème fraîche
1 Becher Sahne
1 Tüte/n Käse (Gouda), gerieben
  Salz
 mehr Gewürz(e) nach Geschmack
250 g Nudeln (Spaghetti)
  Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti wie gewohnt in Salzwasser al dente kochen.

Thunfisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen. In einer Sahne, Creme fraiche und den Thunfisch miteinander vermengen. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken. Wer mag, kann auch Zwiebel und Knoblauch dazu geben.
Gekochte und abgetropfte Nudeln mit zu der Masse geben und alles gut miteinander vermengen. Käse drüber streuen.

Bei 180°C so lange in den vorgeheizten Backofen geben, bis der Käse zerlaufen und gebräunt ist.

Tipp: Anstelle von normalem Creme fraiche kann auch der mit Kräutern und Knoblauch genommen werden.
Wenn jemand Gemüse dabei mag, kann er ein Bund frischen Brokkoli nehmen. Diesen putzen, in Salzwasser aufkochen und klein schneiden. Anschließend ebenso zu der Creme fraiche / Sahnemasse geben.