Backen
Deutschland
Europa
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käseobstkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 19.04.2006



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

200 g Mehl
70 g Zucker
100 g Butter
1 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver

Für den Belag:

500 g Quark (Magerquark)
125 g Zucker
1 Ei(er)
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
100 ml Öl
250 ml Milch
600 g Johannisbeeren, rot, 1 Glas Sauerkirschen oder 600 g Mandarinen, aus der Dose
400 ml Schlagsahne
1 Pck. Mandel(n), Blättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Einen Mürbteig zubereiten und auf dem Boden einer großen Springform (28 cm Durchmesser) ausrollen.

Für die Füllung die gesamten Zutaten gut verrühren. Die Creme auf den Mürbteig streichen und die abgetropften Früchte darauf verteilen (TK-Früchte nur kurz antauen lassen). 40 Minuten bei 175°C backen.

Mandelblättchen in der Restwärme des Backofens kurz braun rösten. Die Sahne aufschlagen und über den fertigen Kuchen streichen. Die gerösteten Mandelblättchen drüberstreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.