Bewertung
(6) Ø2,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2006
gespeichert: 109 (0)*
gedruckt: 2.119 (13)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2005
616 Beiträge (ø0,13/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Lammfleisch
30 g Butter
30 g Olivenöl
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
250 g Kartoffel(n)
150 g Möhre(n)
150 g Sellerie
30 g Mehl
1 Dose Tomate(n), (400g Abtropfgewicht)
50 ml Wasser
125 ml Hühnerbrühe
1 EL Minze, getrocknete
100 g Bohnen, grüne
1/2 Bund Petersilie
1 TL Thymian, frischer
1 EL Senf
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Römertopf wässern, Backofen auf 150°C vorheizen, Fleisch in Würfel schneiden, Möhren, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden, Butter und Öl erhitzen und das Fleisch portionsweise in einer Pfanne anbraten, Zwiebeln hacken und ebenfalls goldgelb braten, Knoblauch, Kartoffeln, Möhren und Sellerie zufügen und mitbraten, bis sie leicht Farbe bekommen, Mehl unterrühren, Tomaten (grob zerkleinert) mit Saft, Brühe, Wasser, Minze, Bohnen, die Hälfte der Petersilie (gehackt), Thymian und Senf hinzufügen, mit Pfeffer abschmecken, Fleisch und Gemüse in den Römertopf füllen und ca. 1,5 Stunden mit geschlossenem Deckel garen, restliche Petersilie hacken und über das fertige Ragout streuen.
Dazu passt am besten Weißbrot und ein leichter Salat.