Curry - Reissalat mit Ananas und Bananen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 14.04.2006



Zutaten

für
200 g Reis
1 Dose Ananas, geraspelt
2 Banane(n)
1 Glas Mayonnaise (Joghurt-Mayonnaise)
100 g Walnüsse
2 TL Currypulver
½ TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Reis gar kochen und abkühlen lassen.
Mayonnaise mit den Ananasstückchen, dem Ananassaft, Salz und Currypulver verrühren. Den abgekühlten Reis untermischen.
Die Bananen der Länge nach vierteln, dann in Stücke schneiden und unter den Reis rühren. Die Walnusskerne etwas zerbrechen und ebenfalls unterrühren.
Vorm Servieren mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anniroc

Hallo, ich habe dieses Rezept vor zwei Tagen ausprobiert und muss sagen, dass es sehr lecker war. Allerdings habe ich das ganze nur für mich gemacht und folgende Änderungen vorgenommen 60g Basmatireis 1/4 Dose Ananas, natursüß 1 Banane 60ml Miracle Whip so leicht 20g ungesalzene Edel-Nuss-Mischung Ansonsten bin ich genau nach Rezeptanweisung gegangen. Habe es ca. 2-3 Stunden ziehen lassen (weil ich da zu meinem Freund mitnahm) und es war echt köstlich. Dazu gab es eine Veggie-"Frikadelle". Vielen Dank für das Rezept. Irgendwas hat noch gefehlt, deswegen werde ich damit noch etwas experimentieren, aber es wird definitiv in meine Sammlung aufgenommen... Lg anniroc

10.05.2009 12:54
Antworten
sigikiel

Habe ich noch nicht ausprobiert. Aber ich vermute mal, die Hersteller von Joghurt-Majo machen auch nix anderes, als Normal-Majo und Joghurt zusammenzurühren. Von daher sollte es kein Problem sein. Auf alle Fälle wäre es einen Versuch wert!

17.11.2007 23:53
Antworten
koallasuu

Gibt es eine Alternative zur Joghurt-Mayonaisse? Z.B. Hälfte Joghurt, Hälfte Mayonaisse?

16.11.2007 19:37
Antworten