Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2006
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 875 (5)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2003
160 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n), gehackt
2 EL Olivenöl
Lorbeerblatt
Chilischote(n), rot (ersatzweise Chilipulver)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Tomatenmark
1 EL Zucker
1 EL Sojasauce
1 kl. Dose/n Tomate(n), ersatzweise Eiertomaten
1 Glas Wein, weiß
8 m.-große Kartoffel(n)
  Salz
125 g Butter, geschmolzene
  Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Ein Backblech mit 1 EL Olivenöl einfetten. Kartoffeln salzen, pfeffern und mit flüssiger Butter bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 230° Grad im Ofen ca. 15 - 20 Minuten goldgelb backen.

In einem Topf die Zwiebeln mit dem Lorbeerblatt im restlichen Olivenöl anschwitzen. Wenn sie weich sind, Chilischoten, Knoblauch, Tomatenmark, Zucker und Sojasauce dazugeben. 5 Minuten bei geringer Hitze dünsten. Zerkleinerte Tomaten und Weißwein unterrühren und zum Kochen bringen. 10 Minuten kochen lassen, abschmecken und würzen.

Die Sauce sollte einen leicht süßen Geschmack haben. Je nach Gusto mit Sojasauce, Wein und Chili nachwürzen.

Tomatensauce über die Kartoffeln gießen und sofort servieren.