Bewertung
(45) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
45 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2002
gespeichert: 1.567 (3)*
gedruckt: 15.864 (21)*
verschickt: 98 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
12.342 Beiträge (ø1,97/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Weißkohl
  Salz
  Pfeffer
  Essig
  Öl, z. B. Sonnenblumenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl von den welken Blättern befreien, kurz abbrausen.
Dann den Weißkohl in feine Streifen hobeln. In eine Schüssel legen, salzen und mit der Hand gut durchwirken. Über Nacht durchziehen lassen.
Am nächsten Tag nochmals evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie mit Essig und Öl nach Belieben abschmecken.
Anmerkung: Man rechnet in etwa für 750 g Weißkohl = 1 TL Salz. Salz dem entsprechenden Gewicht des Kohls anpassen. Maßangabe bitte einhalten, da der Kohl wirklich nicht mehr braucht.
Wer mag, kann auch noch Kümmel an den Weißkohl tun.