Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2006
gespeichert: 293 (1)*
gedruckt: 4.334 (32)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.03.2005
205 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

Brötchen, zum Aufbacken
200 g Schinken, gekocht
200 g Käse, gerieben
200 g Crème fraîche mit Kräuter
150 g Schmand
  Paprikapulver nach Geschmack
Paprikaschote(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen durchschneiden (idealerweise so, dass Deckel und Unterteil dieselbe Höhe haben).
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Schinken in kleine Streifen schneiden (max. 3 cm Länge). Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Schinkenstreifen, Paprikawürfel, Käse, Creme fraiche, Paprikapulver und den Schmand in einer Schüssel zu einer Masse verrühren.
Die Brötchenhälften mit den Schnittflächen nach oben auf ein Blech legen (damit es später nicht so durchnässt) und für ca. 3 Minuten in den Backofen schieben. Anschließend die Mischung (pro Brötchenhälfte einen guten Esslöffel) auf die Brötchenhälften verteilen und etwas mit dem Löffel andrücken.
Wieder in den Ofen schieben und für ca. 20 - 25 Minuten überbacken.

Danach am Besten warm genießen.