Schwäbische Pizza Brötchen


Rezept speichern  Speichern

günstig, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 13.04.2006 712 kcal



Zutaten

für
6 Brötchen, zum Aufbacken
200 g Schinken, gekocht
200 g Käse, gerieben
200 g Crème fraîche mit Kräuter
150 g Schmand
Paprikapulver nach Geschmack
1 Paprikaschote(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
712
Eiweiß
32,30 g
Fett
43,47 g
Kohlenhydr.
47,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Brötchen durchschneiden (idealerweise so, dass Deckel und Unterteil dieselbe Höhe haben).
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Schinken in kleine Streifen schneiden (max. 3 cm Länge). Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Schinkenstreifen, Paprikawürfel, Käse, Creme fraiche, Paprikapulver und den Schmand in einer Schüssel zu einer Masse verrühren.
Die Brötchenhälften mit den Schnittflächen nach oben auf ein Blech legen (damit es später nicht so durchnässt) und für ca. 3 Minuten in den Backofen schieben. Anschließend die Mischung (pro Brötchenhälfte einen guten Esslöffel) auf die Brötchenhälften verteilen und etwas mit dem Löffel andrücken.
Wieder in den Ofen schieben und für ca. 20 - 25 Minuten überbacken.

Danach am Besten warm genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, das war sehr lecker. LG Brigitte

24.08.2019 13:51
Antworten
blauesonne79

Super schnell und sehr lecker! Als vegetarische Variante habe ich heute angedünstete Auberginen und Champignons gemacht, kam auch gut an!! Vielen Dank für das schöne Rezept!

23.11.2017 19:54
Antworten
schminky

Habe die Brötchen schon oft probiert, allerdings auch mit Zwiebelwürfel, schmecken super lecker. Dazu einen gemischten Salat, meine Männer waren begeistert.

10.06.2016 15:26
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Hab allerdings noch Zwiebelwürfel und Knoblauch reingemischt. Die Brötchen waren ruckzuck aufgefuttert und werden sicher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die Idee!!

25.10.2013 15:40
Antworten
truemmerlotte79

Hallo Te6ddy, auf der Suche nach einem schnellen Mittagessen bin ich heute auf Dein Rezept gestossen und da ich alles da hatte, wurde es auch ausprobiert. Was soll ich sagen, meine Kinder waren begeistert und mein Freund freut sich gerade über die letzten 3 halben Brötchen. Das war richtig lecker und gibt es auf jeden Fall bald wieder. Lg

18.03.2013 17:26
Antworten
Akimo

Diese Pizza Brötchen habe ich schon öfters bei den Geburtstagspartys meiner Kinder gemacht ( ohne Paprikaschote) und waren immer der Renner. LG Achim

14.04.2006 16:06
Antworten