Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2006
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 535 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
1/8 Liter Milch
1 TL Salz
300 g Heidelbeeren
2 EL Zucker, evtl. mehr
125 g Sauerrahm
100 g Butter
Ei(er)
1 Tasse Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl auf ein Nudelbrett geben. Milch und Salz zugeben und zu einem Strudelteig verarbeiten.
Kuchentellergrosse, dünne Stücke auswellen und mit Sauerrahm bestreichen. Die Fladen mit den gezuckerten Heidelbeeren belegen, aufrollen oder Teig zusammenschlagen.
Die Butter, das verquirlte Ei und die Milch in eine Bratreine geben und erwärmen. Die Maultaschen (nicht zu eng) hineingeben.
Backzeit ca. 30 Minuten bei 180 Grad.

Die Maultaschen stürzen, mit Zucker bestreuen, etwas abkühlen lassen und voneinander lösen.