Hawaii - Muffins


Rezept speichern  Speichern

pikant

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 13.04.2006



Zutaten

für
12 Scheibe/n Blätterteig, quadratisch, TK
300 g Käse, gerieben (Gouda)
200 g Schinken, gekochter
1 kl. Dose/n Ananas
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
TK-Blätterteig antauen lassen, je ein Stück in die Mulden der Muffinform geben.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Käse, Schinken, Ananas und Creme Fraiche in einer Schüssel vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Masse auf dem Blätterteig verteilen und die Blätterteigzipfel oben verschließen. Das Ganze bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten in den Backofen geben, bis der Blätterteig eine schöne Farbe hat.

Dazu passt ein Salat. Schmeckt auch kalt super.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

diclaudi

Hallo, die Muffins sind geschmacklich suuuuper! Habe nur statt Creme fraiche Schmand verwendet. Aber backtechnisch war`s ein Fiasko :-( Habe mich leider nicht auf mein Bauchgefühl verlassen und die Muffins wie angegeben ohne Fetten oder Backpapier in die Muffinform gegeben. Die Muffins sahen dann nicht sehr appetitlich aus, als ich sie endlich aus der Form hatte... tat aber dem Geschmack keinen Abbruch und ich werde sie sicher nochmal machen. Ist eine gute Idee als Fingerfood für ein Buffet oder als leichte Sommerspeise mit Salat. Lg diclaudi

09.07.2018 17:21
Antworten
Tabsbär

Ich verstehe gar nicht, wieso dieses Rezept nicht mehr gute Bewertungen hat. Es ist so einfach und schmeckt wirklich fantastisch! Immer wieder werde ich danach gefragt. Ich streue immer noch etwas Käse oben auf die Muffins, dann überbacken sie schön und sind außen noch knuspriger.

15.06.2018 09:39
Antworten
kristalla

Hallo, diese Muffins waren sehr lecker. Ich habe sie jetzt schon einige Male zubereitet. Danke für das Rezept. Liebe Grüße, Kristalla

03.08.2008 16:20
Antworten
mima53

Hallo ich habe zu den Gewürzen auch noch Oregano gemischt - die Muffins sind sehr gut und mir schmeckten sie lauwarm am besten - wir haben Salat dazu gegegessen lg Mima

18.06.2008 18:53
Antworten
DaMarco

ein leckerer kleiner partysnack

29.04.2007 12:58
Antworten