Bewertung
(111) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
111 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2002
gespeichert: 3.233 (1)*
gedruckt: 28.322 (39)*
verschickt: 409 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
15.235 Beiträge (ø2,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln
100 g Tomate(n), getrocknete in Öl
600 g Zucchini
Zwiebel(n), rote
200 g Schlagsahne
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
  Balsamico, weißer
1 Bund Basilikum
  Sonnenblumenkerne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest garen. Die Tomaten abtropfen lassen - dabei das Öl auffangen - würfeln.
Zucchini und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

Das Tomatenöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Zucchini zugeben und kurz mitdünsten. Die Sahne zugießen, einmal aufkochen lassen und von der Platte nehmen. Sofort die Nudeln und Tomatenwürfel zufügen.
Mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken. Zum Schluss das klein gehackte Basilikum und die angerösteten Sonnenblumenkerne untermischen.
Mindestens 2 Stunden ziehen lassen.