Marmorgugelhupf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.04.2006



Zutaten

für
400 g Mehl
200 g Margarine
100 g Puderzucker
100 g Zucker, fein
4 Ei(er), getrennt
250 ml Milch
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
½ Zitrone(n), Saft und Schale
Margarine und Semmelbrösel für die Form
50 g Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Margarine cremig rühren. Puderzucker, Vanillezucker und Eigelbe dazurühren. Die Hälfte des Mehls, Zitronensaft und -schale sowie Milch daruntermengen.

Backpulver mit dem restlichen Mehl versieben. Schnee schlagen und mit Feinkristallzucker ausschlagen. Abwechselnd Mehl und Schnee vorsichtig unter die Masse heben.

Die Hälfte der Masse mit Kakao färben. Abwechselnd in eine mit Margarine und Semmelbrösel ausgekleidete Form füllen und bei 180°C ca. 60 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

Kann mich nur anschließen, sehr lecker und einfach zu backen. LG

22.10.2021 15:01
Antworten
KochVeri

Hallo, ein wirklich gelungener Guglhupf, innen schön saftig und außen eine schöne, leckere Kruste. LG Verena

11.07.2020 14:08
Antworten
SuperMama90

Der wirklich leckersten mamor gugelhupf, den ich jeh gegessen habe ❤️ ich liebe diesen kuchen. Ich hab nur eine Sache anders gemacht. Im Rezept steht, das man das eiweiß mit dem feinen zucker fein schlagen soll. Ich habe das eiweiß mit einer Prise Salz steif geschlagen und den Zucker einfach mit der Margarine, dem puderzucker und dem Eigelb dazu gegeben. Hatte nur haushaltsüblichen Zucker da. Danke für das super leckere Rezept ❤️👍🏻

25.03.2020 23:34
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Der Kuchen ist wirklich lecker und sehr zu empfehlen. Danke für die tolle Anregung! LG LiliVanilli

05.10.2011 16:17
Antworten
altbaerli

hello Elagarden tolles Rezept schmeckt saftig lecker lg. Gerhard

06.02.2008 23:00
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Elfenmädchen!!! Ich habe heute dein Rezept ausprobiert und der Marmorgugelhupf ist sehr lecker geworden. Mein ganze Familie war begeistert. Vielen Danke für das Rezept!! Liebe Grüße Elagarden

15.06.2007 20:30
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hab es mir gerade gespeichert. Klingt sehr verlockend LG Kochmaus1000

10.06.2006 11:56
Antworten