Bewertung
(4) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2006
gespeichert: 81 (0)*
gedruckt: 459 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.09.2004
22 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Baguette(s) - Brötchen
1/2 Tasse Zwiebel(n), gehackt
3 TL Knoblauch, fein gehackt
1 Dose Tomate(n), geschält, italienischer Style
2 1/2 TL Basilikum, getrocknet
2 TL Oregano, getrocknet
3/4 TL Pfeffer, schwarz
1/4 TL Pfeffer, rot
250 g Hackfleisch
  Zwiebel(n), gehackt, 1/3 Tasse
  Paniermehl oder Brotkrümel, 1/3 Tasse
1/4 Tasse Petersilie, frisch, gehackt
Eiweiß
1/2 TL Senf, gemahlen
2 Zweig/e Lorbeerblätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Pfanne Zwiebeln und 2 TL Knoblauch 5 Minuten kochen. Die Dose Tomaten (mit Saft), Lorbeerzweige, 2 TL Basilikum, 1 TL Oregano, 0,5 TL schwarzen und roten Pfeffer zugeben. Zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Von der Hitze nehmen und die Lorbeerzweige entfernen.

Das Fleisch, die Zwiebeln, die Brötchenteile, Petersilie, Eiweiß, 2 TL Wasser, den übrig gebliebenen Knoblauch, 0,5 TL Basilikum, 1 TL Oregano, 0,25 TL schwarzer Pfeffer und Senf in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Daraus 16 Meatballs (Fleischklößchen) rollen. Diese in der Pfanne etwa 5 Minuten über mittlerer Hitze braten.

Die Brötchen im Ofen erwärmen, evtl. etwas vom Teig entfernen und jeweils 4 Meatballs in einem Brötchen platzieren. Die Sauce darüber verteilen und sofort servieren.

Am besten passt ein Glas Wein dazu, z. B. ein Cabernet Sauvignon, Merlot oder Pinot Noir.

Tipp: Man kann auch einfach ein Glas Spaghetti- oder Pizzasauce nehmen. Ich streue immer etwas Mozzarella oder Parmesan über die warmen Meatballs und die Sauce.