Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2002
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 1.010 (0)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
607 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Reis
  Curry
  Salz
50 g Rosinen
2 cl Weinbrand
Hähnchenbrüste
1 EL Butter
1 EL Öl
Pfirsich(e), Hälften aus der Dose
100 g Käse
3 EL Crème fraîche
3 EL Zitronensaft
  Pfeffer, weiß
  Zucker
Kiwi(s)
50 g Mandel(n) in Splittern

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis mit je einem Teelöffel Curry und Salz garen. Die Rosinen im Weinbrand ziehen lassen.
Butter und Öl in einer Pfanne heiss werden lassen und die Hähnchenbrustfilets darin von jeder Seite 4 Minuten braten. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
Pfirsiche in feine Spalten schneiden, und den Käse in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Die Crème fraîche mit dem Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer, Curry und Zucker abschmecken. Die Sauce über den Salat gießen und vorsichtig mischen.
Unmittelbar vor dem Servieren feingeschnittene Kiwis unter den Salat heben. Mit Mandelsplitter verstreut servieren.