Tortellini - Auflauf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.45
 (27 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 07.05.2002 1069 kcal



Zutaten

für
300 g Tortellini
Salz
2 Zwiebel(n)
2 EL Öl (Olivenöl)
2 Paprikaschote(n), rote
2 Paprikaschote(n), grüne
Salz
Pfeffer
250 ml Milch
250 ml Sahne
4 Ei(er)
150 g Käse (Emmentaler), gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
1069
Eiweiß
55,51 g
Fett
61,52 g
Kohlenhydr.
71,79 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Tortellini in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen die Zwiebel abziehen, fein hacken und im heißen Öl glasig dünsten. Paprikaschoten putzen, waschen, würfeln, zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini abgießen, gut abtropfen lassen und dazugeben. Nochmals abschmecken. Milch mit Sahne und Eiern verquirlen, Emmentaler unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tortellini-Gemüsemischung in eine gefettete Auflaufform füllen und den Guss darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 15-20 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Annimaus87

War sehr lecker aber wie schon einmal gesagt nichts außergewöhnliches. Mit ein paar Änderungen wird es dieses Rezept aber trotzallem häufiger bei uns geben :-) Danke dafür

09.12.2012 16:33
Antworten
Chefkoch-Katrin

hat uns gut geschmeckt ... nächstes mal experimentieren wir ein bisschen :-)

04.12.2011 20:43
Antworten
Baby-Biggi

Klasse Rezept.Habs heute ausprobiert,einmal wie angegeben und einmal ohne Zwiebeln und Paprika,da ich hier so einen Gemüseverächter in der Familie habe.Hat in beiden Variationen gut geschmeckt,werden wir sicher mal wieder machen. Lasse Dir gerne 4 Sterne da**** Liebe Grüße Biggi

03.04.2011 18:47
Antworten
fazzoletti

Eine sehr leckere und mal etwas andere Art, Tortellini zuzubereiten! Ich habe Tortellini aus dem Kühlregal mit Prosciutto-Füllung verwendet und statt Emmentaler Grana Padano (auch etwas davon drauf gestreut und Auflauf überbacken). Neben Salz und Pfeffer habe ich auch noch etwas Pizzagewürz zum würzen verwendet. Einen kleinen Teil der Milch habe ich mit Weißwein ersetzt (hatte noch eine offene Flasche übrig), was auch sehr lecker geschmeckt hat! Danke für das gute Rezept und LG!

31.12.2010 16:09
Antworten
married09

super lecker und kein großer Aufwand, wird jetzt öfters gekocht. Werden aber locker 3-4 Personen von satt. Einfach nur genial ;-)

23.10.2010 17:54
Antworten
blueanis

Hab es auch ausprobiert. Schmeckt gut, ist aber nichts außergewöhnliches in meinen Augen.

27.10.2007 17:18
Antworten
viechdoc

Hallo Simone , ein wunderbarer Auflauf - typisch CK , kein Aufwand , macht sich von Selber ! Danke! LG viechdoc

29.06.2006 14:12
Antworten
Ashi

Ist mit Sahne die ganz normale Schlagsahne gemeint?

22.11.2005 14:56
Antworten
Sousa

Wurde gestern gleich ausprobiert und schmeckt sehr lecker! Aber bist Du sicher, dass die Mengenangaben für 2 Personen gedacht sind?? Ich hab ca. die Hälfte der angegebenen Zutaten genommen und für 2 Leute war das immernoch mehr als genug!! Aber das hat auch wieder was Gutes - haben wir heute noch was Leckeres zu essen!!

17.02.2004 07:26
Antworten
Steaks

Hört sich gut an, bin ja mal gespannt

05.06.2002 00:07
Antworten