Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2006
gespeichert: 784 (0)*
gedruckt: 2.028 (5)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2004
21 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Cashewnüsse
800 ml Apfelsaft
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
 n. B. Zucker
 n. B. Aroma (Vanille)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cashewnüsse in den Apfelsaft geben und aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und alles etwa 5 bis 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Nüsse weicher werden. Abdecken und einige Stunden oder über Nacht zum Abkühlen stehen lassen.

Die Cashewnüsse herausheben und mit dem Öl und sowenig Apfelsaft, wie möglich, pürieren (dürfte mit der Gabel klappen). Danach mit Zucker und/oder dem Vanillearoma abschmecken.

Diese Creme schmeckt besonders gut zu Obstsalat, lässt sich aber auch als Dessertcreme oder Brotaufstrich verwenden.