Bewertung
(38) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2006
gespeichert: 850 (0)*
gedruckt: 6.365 (6)*
verschickt: 72 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.06.2005
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n)
1 Bund Suppengrün
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 Becher Schmand
1 kleine Zwiebel(n)
  Salz
  Pfeffer
 etwas Weißwein, bei Bedarf
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffel, Sellerie (vom Suppengrün) und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Lauch und Karotten vom Bund Suppengrün in Ringe schneiden, die Petersilie fein hacken.

Die Zwiebel in Öl etwas anbraten, das restliche Gemüse zugeben und mit Brühe ablöschen. Alles ca. 20 Min. weich kochen.

Wenn das Gemüse weich ist, alles mit einem Pürierstab mixen. Den Becher Schmand zugeben. Bei Bedarf einen guten Schuss Weißwein zufügen. Mit Salz und Pfeffer noch etwas abschmecken und noch einmal 5 Minuten köcheln lassen.

Dazu passen sehr gut Wiener Würstchen oder frische Dampfnudeln.