Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2006
gespeichert: 100 (0)*
gedruckt: 909 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), mehlige (evtl. auch gekochte vom Vortag)
Ei(er)
  Kartoffelmehl nach Bedarf
 etwas Salz
 viel Schweineschmalz zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die mehligen Kartoffeln mit Schale kochen, anschließend schälen und dann durch ein Sieb pressen.
Den Kartoffelteig mit den Eiern und etwas Salz verkneten (sollte der Teig zu weich sein, etwas Kartoffelmehl dazugeben, damit der Teig schön fest wird).
Das Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen.
Aus dem Teig fingerdicke Röllchen formen. Diese in reichlich Fett ausbacken, bis sie schöne braune Krusten rundherum gebildet haben.

Dazu empfehle ich Sauerkraut.