Bewertung
(70) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
70 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2006
gespeichert: 2.339 (1)*
gedruckt: 32.474 (47)*
verschickt: 307 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.05.2004
214 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

500 g Quark (40%)
2 Becher Naturjoghurt (kleine Becher)
3 Zehe/n Knoblauch
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Essig
 etwas Olivenöl
 etwas Zitronensaft
 etwas Dill
Salatgurke(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurke schälen und fein raspeln. Mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und alles vermengen.

Am besten einen Tag zuvor vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Man kann diesen Tzatziki auch sehr gut ohne Gurke essen. Dies ist ebenso erfrischend.