Bewertung
(39) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2006
gespeichert: 1.077 (3)*
gedruckt: 6.035 (30)*
verschickt: 62 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2005
1.534 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

250 g Grieß
100 g Butter
500 ml Milch
Ei(er)
  Salz
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, Butter und Salz aufkochen. 200 g Grieß einfließen lassen, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Eier sowie restliche 50 g Grieß einmengen, mit Muskatnuss würzen. Masse erkalten lassen, 12 Knödel formen. In siedendem Salzwasser kochen, 10 Minuten ziehen lassen.

Ergibt 9 normalgroße Knödel.

Tipp: Mithilfe dieses Rezeptes können Sie sowohl Grießknödel als Beilage oder Suppeneinlage, als auch hervorragende Süßspeisen herstellen. Wälzen Sie dafür die fertigen Knödel in Butterbröseln und servieren sie gezuckert gemeinsam mit Zwetschkenröster.