Schnelle Kirsch - Quark - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.37
 (55 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 03.04.2006 5170 kcal



Zutaten

für

Für die Streusel:

500 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Butter
150 g Zucker
2 Ei(er)

Für die Füllung:

1 Glas Schattenmorellen
100 g Zucker
3 Ei(er)
2 Pck. Vanillinzucker
500 g Quark
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
5170
Eiweiß
158,09 g
Fett
144,25 g
Kohlenhydr.
791,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Aus Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Eiern einen krümeligen Teig herstellen. 2/3 des Teiges in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben. Die abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen. Eier mit Zucker, Vanillinzucker und Zitronenzucker schaumig schlagen. Quark und Puddingpulver unterrühren. Die Masse in die Springform geben, mit dem restlichen Teig bestreuen. Bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Resa2312

Sehr lecker. Den Kuchen backe ich öfter. Ich habe Aprikosen genommen. Bleiben sie gesund

09.04.2021 18:48
Antworten
Sunnyselina

Sehr lecker dieser Kuchen. Habe ihn auf nem kleinen Blech gemacht. Optimale Menge von Boden und Creme. Habe 350g normales Mehl und 150g Dinkelmehl benutzt. Wird auf alle Fälle noch mit anderen Obstsorten ausprobiert. LG Sunny

01.04.2021 09:44
Antworten
Danni0691

Super Rezept, der Kuchen hat sogar meiner Schwiegermutter geschmeckt. Ich habe allerding statt 500 g Mehl nur 400 g genommen und anstatt dem Päckchen Puddingpulver 40 g Speisestärke und richtige Vanille verwendet da ich immer finde das es mit Puddingpulver künstlich schmeckt. Bei mir hat auch eine Backzeit von 35 min ausgereicht.

19.12.2020 15:59
Antworten
Meli812

Sehr lecker und einfach. Ich lege die Kirschen noch gerne in Amaretto ein.

27.09.2020 21:53
Antworten
heidrulle

Super knusprige Streusel, aber meiner Meinung nach zuviel Mehl.

01.09.2020 17:55
Antworten
dschindschibirijon

Eine Frage hab ich noch: was ist Zitronenzucker und wieviel davon? lg Kaja

30.10.2007 13:20
Antworten
Benesch

Hallo Kaja, Zitronenzucker gibt es gertig in Tütchen, wie Vanillezucker. Hoffe ich konnte helfen?! Liebe Grüße Silvia

30.10.2007 15:17
Antworten
dschindschibirijon

Hi Silvia! Konntest du! Gibts aber in OE nich =´/ Aber ich find bestimmt ne Alternative Dankeschön für die schnelle Info lg Kaja

30.10.2007 15:44
Antworten
2701tosi

Gestern gab es bei uns diesen oberleckeren Kuchen - sehr einfach, sehr gelungen! Die Streusel sind phantastisch! Liebe Grüße Tosi

01.07.2007 11:19
Antworten
Benesch

Hallo, die Torte war super lecker. Ich habe noch ein wenig Eierlikör in die Kirschen gerührt. Vielen Dank! Liebe Grüße Silvia

10.04.2006 13:48
Antworten