Bewertung
(210) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
210 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2006
gespeichert: 3.947 (2)*
gedruckt: 15.054 (29)*
verschickt: 281 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Glas Sauerkirschen oder Schattenmorellen (720 ml)
400 g Zucker
4 cl Amaretto
1 Spritzer Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit dem Zucker in einem Topf erwärmen, bis der Zucker komplett geschmolzen ist. Dann 5 Minuten aufkochen und anschließend den Amaretto und den Zitronensaft hinzugeben. Nochmals 10-15 Minuten köcheln lassen.

Die Masse noch heiß in Gläser füllen (ergibt ca. 3 Babygläschen voll) und diese auf den Kopf stellen. Wenn die Gläser ausgekühlt sind, sind sie fest verschlossen (eingekocht) und können ca. 1 Jahr aufbewahrt werden.