Fleisch
Vorspeise
Backen
Europa
warm
Party
Fingerfood
Schweiz
Snack
Kinder
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Schinkengipfeli

Schweizer Schinkenhörnchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
bei 35 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.03.2006 604 kcal



Zutaten

für
200 g Schinken, gekochter ohne Schwarte
1 Zwiebel(n), fein gehackt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 EL Butter
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
2 EL Rahm
400 g Blätterteig
1 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
604
Eiweiß
18,40 g
Fett
43,62 g
Kohlenhydr.
31,39 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter erhitzen, Zwiebel und Petersilie unter stetem Wenden während
10 Minuten dämpfen.
Schinken fein hacken und in eine Schüssel geben, die
Zwiebel-Petersilie- Mischung, den Senf, Salz, Pfeffer und Rahm
dazugeben und gut mischen.
Den Blätterteig ausrollen und Dreiecke ausschneiden. Von der
Füllung auf die Dreiecke geben und zur Spitze hin aufrollen. Die
Gipfeli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit verquirltem
Eigelb gut bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad
etwa 25 Minuten goldgelb backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, tolle Füllung, die Idee mit dem Käse ist super. Gibt's sicher wieder, besten Dank!!

02.10.2018 08:00
Antworten
Michele_089

Hallo zusammen, Gerne würde ich für einen Apero diese tollen Gipfel machen. Kann mir jemand sagen wie viel Stück man bekommt wenn man 400g Blätterteig verwendet? Und wäre es vielleicht möglich die Gipfel bereits am Vortag zuzubereiten, oder werden diese zu trocken über Nacht? Vielen Dank für eure Hilfe! Liebe Grüsse Michèle

07.03.2018 11:45
Antworten
Kira_prinzessin

Wir machen ein 8.Klassstück, Für das Buffet machte ich einmal die Schinken Variante und ein mal die Vegi Variante gingen weg wie nix! Extrem gutes Rezept!!

21.01.2017 21:49
Antworten
Drachenfruit

Wahnsinn! Hatte die Gipfeli für unser Silvesterbuffet gestern ausgesucht... hatte für die Familie noch andere Häppchen gemacht, aber die wurden links liegen gelassen. Kaum war das erste Blech aus dem Backofen, war der Teller bereits leer. Ich hatte aus 2 Blätterteigplatten insgesamt 32 Gipfeli gemacht, eben als Fingerfood. Einstimmig wurde beschlossen, dass es sie heute Abend gleich nochmal geben wird. Vielen lieben Dank für das tolle Rezept! Wünsche noch ein frohes neues Jahr!

01.01.2017 12:40
Antworten
Balineschen

Hallo schnuebi Vor ein paar Tagen gab es Dein tolles Rezept erneut und ich konnte auch noch ein Bild machen, ist unterwegs. Liebe Grüße Balineschen

26.10.2016 08:33
Antworten
erwin165

Sehr gutes Rezept ich habe noch etwas geriebenen Greyerzer Käse beigefügt ist sehr zu empfehlen. Gruss erwin

31.12.2010 21:56
Antworten
filu96

Hallo Schnuebi, habe Deine Schinkengipfeli jetzt schon 4 mal innerhalb kürzester Zeit gemacht. Sie schmecken einfach nur köstlich und kommen wirklich überall an. Dabei sind sie so schnell gemacht. Sind irgendwie nur immer zu wenig, weil sie ruckzuck weg sind. Vielen Dank für das tolle Rezept. Die Gipfeli sind einfach perfekt, deshalb ***** von mir. Gruss aus dem Allgäu Andrea

06.01.2010 13:52
Antworten
cindybaerin

Hallo Schnuebi, ich stand heute morgen vor dem Problem, ganz schnell etwas für 6-16 Gäste zum Apero zaubern zu müssen. Da kam mir das Rezept für die Schinkengipfeli gerade recht. Zufällig hatte ich alle Zutaten im Haus. Ich konnte gar nicht so schnell für Nachschub sorgen wie die Gipfeli verspeist wurden!!! Zu Bier und Wein ein wunderbarer Snack, der obendrein noch super schnell zuzubereiten ist. Herzlichen Dank und 5 Sterne dafür von mir und meinen Gästen. Liebe Grüße Inge

22.08.2008 10:47
Antworten
TheSoul

Einfach ein superleckers Rezept; habe noch ein wenig Schnittlauch beigefügt und kann das nur empfehlen. Ich habe schon lange nach einem guten Schinkengipfelirezept gesucht und bin mehr als zufrieden. Mit einem Salat zusammen serviert gibt es ein richtig gutes Abendessen. :o) Habe ich auf jedenfall nicht das letzte Mal zubereitet. Soul...

09.04.2008 21:27
Antworten
Leonii

Danke für das Rezept. Sehr herzhaftes leckeres Gericht, welches ich noch öfters machen werde. Ich bin begeistert :o) LG Leoni

09.04.2008 21:25
Antworten