Mischbrot mit Roggen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für den Brotbackautomat

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.03.2006



Zutaten

für
150 ml Wasser
150 g Joghurt (Magerjoghurt)
1 EL Öl
150 g Mehl (Roggenvollkorn)
500 g Mehl (Typ 1050)
250 g Mehl (Typ 550)
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zutaten in den Brotbackautomaten geben, dabei immer darauf achten, dass die flüssigen Zutaten zuerst eingefüllt werden.

Die Einstellung wie folgt eingeben:
750 g, Bräunung mittel, normaler Teig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, habe die 1/2 Menge genommen, den BBA Kneten lassen und dann in einer Kastenform bei 230^ O/U-Hitze 15 Min., geschwadet und weitere ca. 20 Min. bei 180^ fertig gebacken. Hat uns gut geschmeckt. Werde es auch mal mit Sesam, Sonnenblumenkerne etc. backen. Danke für das einfache und schnelle Rezept BBA ist immer hilfreich, besonders zum Hefeteig kneten ;0). ~~~ LG HeSt ~~~

27.09.2016 00:05
Antworten
daniela__71

Sehr gutes brot LG daniela

15.08.2016 09:25
Antworten
mima53

Hallo ich habe aus der halben Menge das Brot in einer kleinen Kastenform gebacken (habe den Teig 1 Stunde gehen lassen) - musste auch mehr Wasser + Joghurt nehmen, als Gewürz habe ich noch etwas Kümmel beigegeben - vom Geschmack her ist es sehr gut geworden, weiche Krume und schöne Kruste Bilder sind eingegeben! lg Mima

01.02.2010 17:41
Antworten
ines_m

Habe es im BBA gemacht, allerdings mußte ich die Wassermenge auch erhöhen, habe bestimmt noch 150ml hinterhergekippt, so dass mein BBA eine gleichmäßige Kugel geknetet hat. Das Brot ist schon gleichmäßig aufgegangen und geschmacklich sehr gut. Foto lade ich hoch. LG Ines

06.04.2008 16:56
Antworten
tulpentom

Habe es wie oben im BBA gemacht als auch mit mehr Flüssigkeit im Ofen. egal wie, sehr lecker. SG Tulpentom

08.12.2007 12:03
Antworten
adelinababy1979

Hallo Ich backe es immer im Brotbackautomat wie auch oben in meinem Rezept erwähnt und das reicht bei mir dann aus. Aber kann mir gut votstellen das es für die ZUbereitung im Ofen zu wenig Wasser ist. mfg adelinababy1979

25.02.2007 13:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Adelinababy, ich habe auch erheblich mehr Wasser gebraucht, aber im Ofen in einer Kastenform gebacken. Kruste und Krume waren gut. Danke und LGvP.

24.01.2007 19:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mir scheint, als sei es einfach zu wenig Wasser. Habe es mit insgesamt 350 ml Wasser im Ofen gebacken. Optisch ist es sicher was geworden, Anschnitt mache ich erst morgen früh. LG

15.04.2006 20:46
Antworten