Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2006
gespeichert: 89 (0)*
gedruckt: 1.372 (2)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
 etwas Olivenöl
300 g Reis (Risottoreis)
1 kleines Lorbeerblatt
80 ml Wein, weiß
750 ml Gemüsebrühe
1 Zehe/n Knoblauch
275 g Tomate(n), geschält, aus der Dose
250 g Garnele(n), gekocht und geschält
1 Bund Petersilie
  Pfeffer, weiß
 etwas Mehl
1 kleine Zitrone(n)
  Cayennepfeffer
  Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Hälfte davon in einem Topf im Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Den Reis hinzufügen und alles so lange rühren, bis die Körner heiß und glasig sind. Lorbeerblatt dazu geben und mit Weißwein ablöschen. Einreduzieren lassen und zwischendurch immer wieder mit etwas heißer Brühe aufgießen, wenn die bisherige Flüssigkeit vom Reis aufgenommen worden ist.

Die Garnelen waschen, abtropfen und in Mehl wenden. In einer Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Garnelen kurz anbraten, bis sie Farbe annehmen.
Die Garnelen aus der Pfanne nehmen, zur Seite stellen und in dem gleichen Öl die andere Hälfte der Zwiebel und die kleingeschnittene Knoblauchzehe anschwitzen.
Tomaten dazu geben und mit einer Gabel zerdrücken. Einige Zeit einkochen lassen und kurz, bevor der Reis fertig ist, die Garnelen ebenfalls zufügen. Zitronensaft, 1 Esslöffel Butter und klein geschnittener Petersilie zugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Messerspitze Cayennepfeffer abschmecken.

Die Garnelenmischung mit dem Reis vermengen und sofort servieren.