Bewertung
(60) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
60 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2006
gespeichert: 1.009 (1)*
gedruckt: 7.938 (65)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2004
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 Scheibe/n Bauernbrot(e) oder ähnliches Brot
4 Scheibe/n Schinken (Hinterschinken)
4 Scheibe/n Käse, Gouda oder Emmentaler
Ei(er)
 etwas Butter
 evtl. Gurke(n), Essiggurken und Paprikastreifen (aus dem Glas)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brotscheiben bestreicht man dünn mit Butter, legt jeweils eine Scheibe Schinken auf das Brot. Nun kann man (wer möchte) noch dünn geschnittene Essiggurken und ein paar Paprikastreifen auf den Schinken legen. Über das Ganze gibt man jeweils eine Scheibe Käse!
Die belegten Brote 10-15 Min. bei ca. 150 Grad in Backofen schieben. Bis der Käse eben etwas verlaufen ist (bitte aufpassen, dass das Brot nicht zu trocken wird).
In dieser Zeit aus den Eiern Spiegeleiern braten und vor dem Servieren auf die überbackenen Brote geben.
Schmeckt lecker und geht schnell. Der Belag mit Essiggurke und Paprikastreifen ist Geschmacksache - macht aber das Ganze saftiger!