Bewertung
(87) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
87 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2006
gespeichert: 5.011 (237)*
gedruckt: 18.627 (1.022)*
verschickt: 270 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.985 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

Fischfilet(s) (beliebiger Seefisch, z.B. Rotbarsch)
  Zitronensaft
1 Glas Pesto
100 g Schafskäse
3 EL Crème fraîche
3 EL Käse (Emmentaler), gerieben
1 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Kartoffel(n), Würfel, gar
  Thymian
  Olivenöl
  Salz
  Fett für die Form
 evtl. Wein, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fisch in eine große, gefettete Form nebeneinander legen, mit Zitrone beträufeln und salzen.

Paste aus Pesto, Schafskäse, Creme fraiche, Emmentaler, Olivenöl, Knoblauch und Petersilie zubereiten (geht gut im Mixer, kann aber auch von Hand fein geschnitten bzw. gehackt werden). Die Paste vorsichtig abschmecken. Salz ist meist keines mehr nötig.

Fisch mit der Paste bestreichen. In den Zwischenräumen die Kartoffelstücke verteilen, mit wenig Olivenöl beträufeln und mit Thymian bestreuen. Bei 200°C ca. 20-30 Minuten im Ofen garen. Sollte sich zu wenig Flüssigkeit bilden, etwas Weißwein angießen.