Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2001
gespeichert: 212 (0)*
gedruckt: 1.461 (0)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
16.945 Beiträge (ø2,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Platte/n chinesische Eiernudeln
1 große Gelbrübe
1 Glas Champignons, in Scheiben
1 Dose/n Erbsen, grün
2 Scheibe/n Schinken, gekocht
 n. B. Austernsauce
 n. B. Sojasauce
 etwas Fünf-Gewürz-Pulver
 n. B. Salz und Pfeffer
Ei(er)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudelplatten weichkochen und abgießen.

Die Gelbrübe in Streifen schneiden und im Wok anbraten. Die Champignons, die Erbsen und den Schinken dazugeben. Alles 5 Min. anbraten und danach die Nudeln dazugeben. Alles mit den Saucen und den Gewürzen würzen. Zum Schluss das verklepperte Ei dazugeben und alles unter Rühren noch mal 5 Minuten garen.