Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2006
gespeichert: 129 (0)*
gedruckt: 1.010 (4)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

18  Fisch - Stäbchen
Zwiebel(n)
1 Pkt. Tomatensauce mit Kräutern
1 Becher Schmand
1 Pkt. Schmelzkäse mit Kräutern
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
 evtl. Baguette(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel würfeln und in eine große, viereckige Auflaufform geben. Gefrorene Fischstäbchen darüber verteilen. Schmand und Schmierkäse mischen und über den Fischstäbchen verteilen, Tomatenkräutersoße darüber. Im vorgeheizten Ofen bei Umluft, 180 Grad, 20 Minuten garen.

Herausnehmen, Käse drüber verteilen und, evtl. mit einem Baguette zusammen, nochmals 10 Minuten überbacken.

Dazu passen Baguette und Salat.