Bewertung
(16) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2002
gespeichert: 659 (0)*
gedruckt: 5.637 (4)*
verschickt: 119 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2002
67 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

300 g Hähnchenbrustfilet(s)
200 g Möhre(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Dose/n Kokosmilch, etwas weniger
3 EL Sojasauce
2 EL Curry
1 TL Zucker
1/2 Dose/n Mais
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, Möhren und Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauch schälen, fein hacken, salzen. Hähnchen im Wok oder tiefer Pfanne anbraten, Knoblauch dazugeben nach ca. 3 Min. Möhren dazugeben, weitere 3 Minuten braten, Frühlingszwiebeln und Mais dazu und noch mal 2-3 Minuten, mit Curry bestäuben, umrühren, Kokosnussmilch, Sojasoße + Zucker verquirlen und drüber gießen, ordentlich umrühren, noch kurz reduzieren lassen (ca. 2 Minuten).

Achtung:
das Gemüse soll noch Biss haben.
Dazu schmeckt thail. Duftreis.