Korsischer Tomatensalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.03.2006 143 kcal



Zutaten

für
6 große Tomate(n)
2 Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie, gehackt
3 EL Kapern
10 Oliven, schwarze
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
143
Eiweiß
3,49 g
Fett
9,54 g
Kohlenhydr.
10,14 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Tomaten waschen und die Stängelansätze herausschneiden, Tomaten in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Beides mit Petersilie, Kapern, Oliven und Öl über die Tomaten geben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Anstatt Kapern gab es hellen Balsamico. Und es war soooo lecker...

28.05.2019 11:09
Antworten
küchen_zauber

Sehr leckerer Tomatensalat. Das erste Mal mit Kapern gegessen. War auf jeden Fall ein neuer, interessanter Geschmack und mach ich gerne mal wieder. Foto ist auf dem Weg. LG

11.03.2018 13:35
Antworten
Gelöschter Nutzer

Da ich keine Kapern hatte, habe ich einfach darauf verzichtet. ( grins ) Ansonsten habe ich mich an das Rezept gehalten. Sehr, sehr fein. LG

28.04.2016 13:42
Antworten
Mischken

Hallo, den Salat gab es heute zum Mittag. Leider hatte ich keine Kaper, wolltee aber nicht auf das leiht säuerliche verzichten. So habe ich einfach einen kleinen Schluck hellen Balsamicoessig dazu gegeben und eine Prise Zucker. Es hat einfach sehr lecker geschmeckt und wird es noch oft geben. Das rezept fand einen Platz auf meiner Favoritenliste, bekommt 5 Sterne und ein Bild. vielen dank für das leckere Rezept liebe Grüße Mischken

01.09.2015 17:44
Antworten
JuniaJakob

Hallo! Bei uns gab es diesen leckeren Salat gerade zum Abendessen zu einfacher Pasta. Er hat uns sehr gut geschmeckt! Mein Mann hat nach dem ersten Probieren gleich davon gesprochen, dass doch bald die Grillsaison eröffnet werden müsse und den Salat dafür vorbestellt. Großes Lob! Mir hat er besonders gefallen, weil er schnell zusammengeschnibbelt werden kann aus Zutaten, die so gut wie immer im Haus sind, und dennoch ist er was Besonderes wegen der Kapern. Habe wohl auch noch einen kleinen Schuss Balsamico dazugegeben. Ein bisschen Säure gehört für mich einfach dazu! Danke für das Rezept! Viele Grüße und ein Foto sendet JuniaJakob

27.03.2015 20:02
Antworten
wee2de

So einfach und so lecker. Da wir gerne Kernöl essen, haben wir den Salat damit angemacht - schmeckt nach meeeeeeeehr.

10.01.2012 18:43
Antworten
fakessa

Hallo, vielen Dank für das Rezept. Der Salat ist total lecker! Ich finde, die Kapern geben ihm erst das gewisse Etwas. LG fakessa

23.08.2011 18:19
Antworten
angelika1m

Hallo, frisch, leicht und lecker ! Die Kapern schmecken erstaunlicherweise gut dazu. LG, Angelika

02.05.2009 16:33
Antworten
eflip

Oberlecker, bei uns kam nur noch etwas Parmesan drübergehobelt und etwas Balsamicoessig dran. Tolle Idee mit den Kapern! Besten Dank! LG eflip

06.12.2006 13:58
Antworten
alina1st

Hallo! Ich habe Deinen Korsischen tomatensalat heute abend mal zu tisch gebracht, sozusagen als "beilage" zu Pasta- er hat eigentlich allen sehr gut geschemckt, auch wenn kapern bei uns weniger beliebt sind. könnte mir vorstellen, dass er etwas durchgezogen aber fast noch besser ist! lg alina

30.11.2006 22:31
Antworten