Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2006
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 891 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2005
2.160 Beiträge (ø0,44/Tag)

Zutaten

Schweinefilet(s)
1 Würfel Rinderbrühe
1 Würfel Gemüsebrühe
2 Flaschen RAMA Cremefine zum Kochen
Fleischtomate(n)
Mozzarella
  Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet abwaschen, abtupfen und mit dem Pfeffer großzügig würzen. Scharf anbraten.
Fleisch in eine Auflaufform legen.
In der Bratenpfanne die Sahne erhitzen und die Brühwürfel auflösen. Über das Fleisch gießen. Für einige Stunden oder über Nacht stehen lassen.
Dann bei 180° für 30 min in den Backofen geben.
Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Nach den 30 min über dem Fleisch verteilen und noch mal 20 - 30 min backen.
Dazu reiche ich Kartoffelkroketten und Speckböhnchen.