Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2006
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 445 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2004
2.698 Beiträge (ø0,5/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Spargel, geschält
Limone(n)
1 EL Essig (Weißweinessig)
Schalotte(n), fein gehackt
130 g Butter, in Würfelchen
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den geschälten Spargel in 2 Bunde binden. Mit dem Kopf nach oben in einen Topf mit kochendem Salzwasser stellen und mit geschlossenem Deckel 8-10 Minuten köcheln.
Währenddessen die Schale einer Limone reiben. Beide Limonen halbieren und 1 ½ Limonen auspressen. Die übrige Limonenhälfte zum Garnieren auf die Seite legen.
Essig und Schalotte in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Ca. 1 Minute kochen lassen, um den Sud auf 15ml/1TL zu reduzieren. Den Limonensaft unterrühren. Zur selben Zeit die Butter in einen Topf geben und langsam erwärmen, bis sie anfängt zu schäumen.
Die Eigelbe mit einer Prise Salz mixen. Auf niedriger Stufe die Limonen-Essig-Mischung hinzugeben.
Langsam die Butter hinzufügen und für ein paar Sekunden weitermixen, bis die Sauce glatt und cremig ist.
Den Spargel abtrocknen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Limonen-Dressing garnieren. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und mit der geriebenen Limonenschale und Limonenstückchen dekorieren.