Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2002
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 548 (5)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.1999
12.508 Beiträge (ø1,7/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
100 g Mayonnaise
100 g Joghurt
1 TL Zucker
1 TL Senf, scharf
1 TL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer, weiß
4 EL Kräuter, gemischt, gehackt
2 EL Mehl
3 EL Semmelbrösel
  Öl zum Frittieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 490 kcal

8 der Eier hart kochen, abschrecken, schälen.

Mayonnaise mit Joghurt, Zucker, Senf und Zitronensaft verrühren. Kräftig abschmecken, gehackte Kräuter unterrühren.

Ei mit Salz verquirlen. Gekochte Eier nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Bröseln wenden. Kurz kühlen, damit Panade hält.

Öl etwa 6 cm hoch erhitzen. Die Eier hineingleiten lassen und goldbraun backen. Mit Schaumlöffel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen, heiß servieren.

Tipp: Eier vor dem Backen leicht abklopfen, damit lose Brösel abfallen. Sie würden im Fett schnell schwarz werden.