Bewertung
(14) Ø3,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2006
gespeichert: 1.159 (0)*
gedruckt: 2.075 (2)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.02.2005
136 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n), gekocht
1 Dose Mais
Paprikaschote(n), rot
150 g Salatgurke(n)
150 g Cherrytomate(n)
Würste (Frankfurter)
Zwiebel(n)
3 EL Öl
100 ml Brühe, klar
80 ml Essig (Apfelessig)
  Pfeffer
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 EL Currypulver
150 ml Wein, weiß
250 g Mayonnaise
Zitrone(n), den Saft davon
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 700 kcal

Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Paprika und Gurke würfeln. Tomaten halbieren und Frankfurter in Scheibchen schneiden. Alles mit dem Mais vermischen.

Zwiebel fein schneiden und in 2 EL Öl glasig dünsten. Mit Apfelessig und Brühe ablöschen und noch einmal aufkochen lassen. Mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Vom Herd nehmen, 1 EL Öl einrühren und unter den Salat mischen. 30 Minuten ziehen lassen.

Curry in einer Pfanne leicht rösten, mit Wein und Zitronensaft ablöschen, kurz einkochen und erkalten lassen. Danach mit der Mayonnaise verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Kartoffelsalat geben.