Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

Rezept speichern  Speichern

Kein Anspruch auf Authentizität, aber vielfach bewährt

Durchschnittliche Bewertung: 1.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.03.2006



Zutaten

für
250 g Schweinefleisch, mager
125 g Speck, durchwachsen
2 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
3 Möhre(n)
500 g Tomate(n)
2 Lorbeerblätter
5 g Kümmel
1 TL Thymian
750 ml Wasser
Salz
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 Glas Wein, rot
1 Tasse Crème fraîche oder Schmand
1 Prise(n) Zucker
1 Zitrone(n), die Schale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Speck würfeln und im Topf auslassen. Fleisch in Würfel schneiden (kleiner als für Gulasch) und im Speckfett bräunen.

Gehackte Zwiebeln, gepresste Knoblauchzehen, gehäutete und klein geschnittene Tomaten sowie die Gewürze dazugeben. 30 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. Mit siedendem Wasser aufgießen, mit Salz, Paprika und Rotwein abschmecken. 5 Minuten ziehen lassen.

Sauerrahm, Zucker und die abgeriebene Zitronenschale unterziehen, evtl. nachwürzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.