Lebkuchenstern

Lebkuchenstern

Rezept speichern  Speichern

mit Honig - Kirsch - Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 21.03.2006 315 kcal



Zutaten

für
120 g Zucker
120 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
200 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 TL Lebkuchengewürz
1 TL Backpulver
100 g Honig, goldklar
½ TL Zimt
½ Orange(n), (den Saft)
7 Blatt Gelatine
250 g Naturjoghurt
400 g Sahne
200 g Sauerkirschen, (Glas)
Früchte, kandierte
Pistazien
Zimt und Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Zucker, Butter, Vanillezucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Kakaopulver, Lebkuchengewürz vermischen, unterrühren.
Teig in Sternform (26 cm O) füllen, glatt streichen, im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 30Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Boden oben gerade schneiden. Abgeschnittene Kuchenteile fein würfeln, beiseite stellen.
Sternrahmen wider um den Boden legen. Honig, Zimt und Orangensaft erwärmen.
Gewässerte, gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Jogurt unterrühren, geschlagene Sahne unterheben, gut abgetropfte Sauerkirschen hinzufügen und die Kuchenwürfel unterheben. Das ganze vorsichtig mischen.
Die Creme in Sternrahmen füllen, glatt streichen.
Torte in Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen (ca. 3 Stunden).
Herausnehmen, den Rahmen entfernen.
Torte mit kandierten Früchten und Pistazien verzieren, den Zimt mit dem Puderzucker vermischen und die Torte bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.