Bewertung
(48) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2006
gespeichert: 959 (4)*
gedruckt: 8.161 (39)*
verschickt: 125 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2004
1.099 Beiträge (ø0,21/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschenkel
10 Zehe/n Knoblauch
 etwas Petersilie oder Basilikum, frisch
1 EL Hühnerbrühe (Instant)
4 große Zwiebel(n), oder mehr
16 kleine Kartoffel(n)
2 EL Olivenöl
250 ml Wasser
Zitrone(n), evtl. bis 6, den Saft auspressen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchen, geviertelte Zwiebeln und in Stücke geschnittene Kartoffeln auf einem tiefen Blech verteilen. Zitronensaft, Wasser, Hühnerbrühe und Öl verquirlen. Knoblauchzehen hineinpressen, geschnittene Kräuter zufügen, mit Salz und Pfeffer sehr kräftig abschmecken.
Die Brühe über den Hähnchenkeulen, Kartoffeln und Zwiebeln verteilen. Es muss soviel Brühe sein, dass alle Teile damit übergossen werden können und noch Saft im Blech steht. Das Blech mit Alufolie abdecken und bei 250°C etwa 45 Minuten braten. Währenddessen die Hähnchen 1-mal wenden.

Zum Schluss mit der Haut nach oben, ohne Alufolie, braten, bis sie knusprig werden. Die Kartoffeln und das Fleisch während des Backens auch mal mit Brühe übergießen.

Dazu Salat, Tomaten, Schafskäse, Weißbrot.