Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2006
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 412 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.08.2004
333 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
1/2 TL, gestr. Salz
6 TL Backpulver (Weinstein)
90 g Margarine
100 g Sultaninen
50 g Zucker
250 g Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 220° C vorheizen.
Sultaninen mit heißem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Sultaninen nicht vergessen!) und zügig miteinander verrühren. Ich benutze dazu die Küchenmaschine. Den eher weichen Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche kippen, bemehlen und ca. 2 cm dick ausrollen.
Mit einem Glas Kreise von ca. 7 cm Durchmesser ausstechen. Scones auf dem Blech bei Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Die Teigmenge ergibt ca. 16 Stück. Die Scones schmecken sehr gut, wenn sie lauwarm mit Butter und Marmelade verzehrt werden. Guten Appetit!